von Gumbel

Teil I: Nationsverständnis bei Lenin und Stalin.

Diese Reihe versteht sich als ersten kleinen Einblick zu linkem Nationalismus, insbesondere zur Entwicklung im deutschen Raum. Anhand von drei Teilen soll sich der Problematik angenähert werden. Im ersten Teil wird der Blick auf die russische Sozialdemokratie gerichtet, wie sich diese zum Nationsbegriff positionierte und welche Schwierigkeiten dies mit sich brachte. Danach erfolgt im zweiten und dritten Teil die Nationskonzeptionen innerhalb der beiden großen deutschen ArbeiterInnenparteien KPD und SPD und welche weitreichenden Auswirkungen die Nationsvorstellungen mit für den Übergang in die Illegalität spielten.

Den Rest des Beitrags lesen »