Vierter Teil eines Überblicks.

Von Gumbel

Mit Syrien und Libyen werde ich die Betrachtung der Staaten im Nahen Osten abschließen. Die beiden kommen deshalb am Ende, weil es in den letzten Wochen aus beiden Staaten fast täglich neue Meldungen gab und zudem Baschar Hafiz al-Assad und Muammar Abu Minyar al-Gaddafi mit die schärfsten Despoten des Nahen Ostens sind bzw. es hoffentlich bald waren. Im nächsten Teil erfolgt eine Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse.

  Den Rest des Beitrags lesen »

Dritter Teil eines Überblicks.

Von Gumbel

Im dritten Teil geht der Blick auf die „vergessenen“ Staaten, in denen es kurzzeitig zu medienwirksamen Protesten kam, die aber sehr schnell wieder aus dem Fokus der Weltöffentlichkeit verschwunden sind. Die Rede ist hier von Saudi-Arabien, Marokko, Algerien und Palästina. Besonders in Algerien und Marokko gab es schon vor den Revolutionen in Tunesien und Ägypten immer wieder kleinere Protestaktionen, die meist hierzulande so gut wie nie erwähnt wurden. In Saudi-Arabien soll es kleinere bzw. zaghafte Versuche von Protesten gegeben haben und selbst in Palästina rumort es.

Den Rest des Beitrags lesen »